Your IT Solution Architect
06432 9139 710
Ergebnisse / Filter anzeigen für Lüfterlos Displaygröße Auflösung Touchscreen CPU-Gruppe max. RAM
bis GB
Erweiterungsslot Slotarten Netzwerkanschlüsse
bis
10/100Mbit LAN
bis
Gigabit LAN
bis
WLAN Anzahl Grafikports
bis
Grafikanschlüsse Serielle Schnittstellen
bis
davon als RS232 nutzbar
bis
davon als RS422 nutzbar
bis
davon als RS485 nutzbar
bis
Digital I/O
bis
IP-Schutz komplett Eingangsspannung Auswahl Zertifizierung erw. Temperaturbereich Einbau Breite
bis mm
Tiefe
bis mm
Höhe
bis mm
Preis
bis

Panel PC / Industrie Terminals

Panel PC von ICO - robust✓ leistungsstark bis Core i7✓ Edelstahl✓ 7-24 Zoll Display✓ Schutzklasse IP65✓ resistive oder kapazitive Touchscreens✓

Unsere Panel PCs sind in verschiedenen Produktschienen erhältlich. So können wir Systeme bieten, die eine hohe Toleranz gegenüber Temperaturschwankungen und Vibrationen aufweisen, vor Staub- und Feuchtigkeitseinwirkung geschützt und mit allen benötigten Schnittstellen ausgestattet sind. Die Produktreihe Hygrolion umfasst dabei Panel-PCs mit Touchscreen, die mindestens der Schutzklasse IP65 entsprechen und zeichnen sich durch eine vielseitige Verwendbarkeit, etwa in Chemielaboratorien oder im Lebensmittelbereich, aus. Die Panel PCs der Produktreihe Panelmaster mit Touchscreen überzeugen durch robuste Gehäuse in verschiedenen IP Schutzklassen und bieten ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Die Medical Panel PCs sind speziell für medizinische Anwendungsgebiet konzipiert. Abgerundet wird unser Sortiment durch Panel-PCs, deren Ausstattung ganz auf das Segment Digital Signage abgestimmt ist. Ganz nach dem Motto "Nicht für alle dasselbe, sondern für jeden das Richtige" bieten wir weiter unten auf der Seite nützliche Informationen sowie eine Übersicht unseres weitreichenden Leistungsspektrums für individuelle Anpassungen von Panel PCs.


Die ICO Innovative Computer GmbH ist seit mehr als 35 Jahren erfolgreich im Bereich Industrie-PCs tätig. Die weit gestreuten Anforderungen der häufigsten Einsatzgebiete decken wir dabei mit unseren verschiedenen Panel-PC Serien ab. So finden Sie bei uns Panel-PCs mit hohen Toleranzen gegenüber Temperaturschwankungen und Vibrationen ebenso wie Panel-PCs, die gegen Staub und Feuchtigkeit resistent sind. Trotz der Robustheit und Widerstandsfähigkeit kommt hierbei die Schnittstellen- und Anschlussvielfalt nicht zu kurz.

Unsere Hygrolion Modelle etwa sind in unterschiedlichen Hardware-Konfigurationen erhältlich, verfügen über resistive oder kapazitive Touchdisplays und genügen den höchsten Anforderungen an Wasser-, Staub- und Schmutzresistenz (ab IP 65). Ihr bevorzugtes Einsatzgebiet ist die raue Umgebung der industriellen Fertigung, bspw. als Steuerterminals in Produktionsstraßen.

Unsere Auswahl an Staplerterminals für den Einsatz an Fahrzeugen und Gabelstaplern ist je nach Modell mit speziellem Vibrations- und Reflektionsschutz ausgestattet und besticht durch hohe Qualität, funktionales Design und moderne Technologien. Die Produktreihe Panelmaster ist mit ihren robusten Gehäusen ebenso in verschiedenen IP-Schutzklassen verfügbar. Dank unterschiedlichster Hardware ist sie vielseitig einsetzbar, von der Datenvisualisierung bis zur Steuerung von automatisierten Produktionsabläufen.

Unsere Medical PCs Medico eignen sich hingegen ideal für den Einsatz im medizinischen Bereich, für die sie alle erforderlichen Zertifizierungen mitbringen. In Größe, Leistung und Ausstattung auf die besonderen Anforderungen abgestimmt sind schließlich auch unsere speziellen Panel-PCs für das Anwendungsgebiet Digital Signage

Neben den Panel-PCs aus unseren Serien bieten wir Ihnen aber auch individuelle Lösungen an, die wir auf Ihre spezifischen Anforderungen hin maßschneidern. Die Lösungen können vom einfachen Zubehör bis zu kompletten Sonderanfertigungen reichen. Dabei profitieren Sie von der kompetenten und freundlichen Beratung Ihres persönlichen Ansprechpartners. Er definiert gemeinsam mit Ihnen die exakten Anforderungen und arbeitet mit Ihnen eine Lösung nach Maß aus. Diese wird dann in unserer deutschen Fertigung nach DIN EN ISO 9001:2015 umgesetzt: in höchster Qualität und zu einem absolut fairen Preis.


Befestigungen

Für jedes Einsatzszenario!

Hochwertige Panel PCs bedürfen einer ebenso hochwertigen Befestigung. Deshalb haben wir für jedes Einsatzgebiet die passende Befestigungsart parat - ob eine fixe Montage an der Wand, verschiedenste VESA-Halterungen mit und ohne Gelenk, oder eine individuell angefertigte Befestigung. Ein Beispiel: Für den Einsatz in der Gebäudeautomation eignet sich besonders die Wall-Mount-Montage. Hierbei wird das System ohne Gehäuse in ein passendes Loch an einer beliebigen Stelle wie beispielsweise einer Wand gesetzt und von vorne verschraubt. Danach wird ebenfalls von vorne eine aufsetzbare Frontblende, z.B. mit Clips oder Magneten, befestigt. Das verhindert einerseits unschöne Schraubenköpfe, hat andererseits aber den praktischen Nutzen, das der Panel-PC bei Wartungsarbeiten sofort erreichbar ist. Egal ob Sie sich für eine der normierten VESA-Befestigungen entscheiden oder eine individuelle Halterungs-Lösung suchen. Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung sind wir der ideale Partner, wenn es um die richtige Befestigung Ihres Panel-PCs geht. Sollte die gewünschte Halterung dabei nicht in unserem Angebot enthalten sein, helfen wir Ihnen mit unserer reichen Erfahrung aus zahlreichen, erfolgreich umgesetzten Projekten gerne weiter. Unser Beraterteam steht Ihnen jederzeit für eine Anfrage zur Verfügung. Für einen ersten Überblick finden Sie nachstehend eine kurze Erläuterung der gängigsten Befestigungs-Methoden.

Panel Mounting

Beim Panel Mounting (Screw Mounting) wird der Panel-PC mit seinem Gehäuse passgenau in den Ausschnitt einer Montagewand eingesetzt und am Ende von hinten verschraubt. Damit die Vorderseite des Panel-PCs die Ausschnittsränder sauber abdeckt, verfügt das Gehäuse über eine überstehende Frontblende. Unabdingbare Voraussetzung für diese Montageart ist aber: die Montageplatte muss von hinten zugänglich sein.

Wall-Mount

Bei der Wall-Mount-Montage wird der Panel-PC ohne Gehäuse in den Ausschnitt der Montageplatte eingesetzt. Die kann an einer beliebigen Stelle in einer Wand oder einem anderen Objekt montiert werden. Der Panel-PC selbst wird auf der Montagewand dann mit Hilfe von Schrauben von vorne befestigt. Die Verbindung zu der aufsetzbaren Frontblende erfolgt über Clips oder Magnete, wodurch der Panel-PC bei Wartungs- oder Reparaturarbeiten problemlos zugänglich ist.

Rack Mounting

Beim Rack Mounting wird der Panel-PC in ein Rack, etwa einen Server- oder Netzwerkschrank verbaut. Die Montage erfolgt über eine Adapterplatte, die in den Schrank eingesetzt und mit diesem fest verschraubt wird. Der Panel-PC kann dann - je nach Größe - entweder mit Schrauben, Clips oder Magneten fix befestigt oder über eine Schiene variabel, bspw. herausziehbar montiert werden.

VESA Mounting - Flach

Mit dieser Befestigungsmethode wird der Panel PC über eine genormte VESA-Halterung an einer Montageplatte oder einem anderen Objekt befestigt. Die flache VESA-Halterung besteht dabei aus zwei Teilen: einer Schiene, die fix mit dem Montageobjekt verschraubt ist; und dem passenden Gegenstück dazu, das auf der Rückseite des Panel-PCs montiert wird. Sind die beiden Teile befestigt, kann der Panel-PC einfach am Montageobjekt eingehängt und fixiert werden.

VESA Mounting - Gelenk

Das VESA Mounting mit Gelenk verbindet den Panel-PC ebenfalls über eine zweiteilige, genormte VESA-Halterung mit dem gewünschten Objekt. Durch das Gelenk bleibt der Panel-PC aber flexibel und kann in seiner Ausrichtung und Neigung verstellt werden. In unserem Angebot können Sie aus verschiedenen Gelenk-Varianten auswählen. Auf Wunsch stellen wir auch individuelle Gelenk-Befestigungen her.

VESA Mounting - Standfuß

Bei dieser Form der Befestigung wird der Panel-PC über die genormte VESA-Haltevorrichtung fix mit einem Standfuß verbunden. Der Standfuß selbst steht dabei stets fest und stabil, der Panel-PC hingegen kann je nach Bedarf in die unterschiedlichsten Positionen gebracht werden. Auch hier bieten wir von verschiedenen VESA-Normlösungen bis hin zu individuell gefertigten Standfüßen ein breites Produktspektrum.

Individuelle Mounting-Lösungen

Bei unseren individuellen Mounting-Lösungen bestimmen Sie mit Ihren individuellen Anforderungen die Art und das Aussehen der Befestigung. Wir setzten die mit Ihnen erarbeitete Mounting-Lösung dann mit unseren kompetenten Partnern rasch und kostengünstig um.

Displays

Mit uns behalten Sie immer den Überblick!

Um ihre volle Leistungsfähigkeit ausspielen zu können, benötigen Panel-PCs - je nach Einsatzgebiet und Einsatzort - Displays mit einer ganz bestimmten Größe und Auflösung. In unserem Sortiment finden Sie Displays in verschiedensten Größen und unterschiedlichen Auflösungen. Sie sind für den Einsatz in der staubigen Umgebung von Produktionsstraßen ebenso geeignet wie für die gestochen scharfe Darstellung wichtiger Marketing-Informationen im Digital Signage. Auf Wunsch fertigen wir zudem schon ab kleiner Stückzahl Panel-PCs mit Displays an, die Ihren Ansprüchen auf den Leib geschneidert sind. Die Anwendungsbereiche von Panel-PCs stellen überdies auch an die Widerstandskraft und Lichtempfindlichkeit der Displays besondere Anforderungen. Mit unseren kristallklaren Folien können Sie die Displays bspw. einfach und flexible gegen Schmutz und mechanische Beschädigungen schützen. Für höhere Schutzansprüche haben wir auch verstärktes Glas oder Sicherheitsglas im Programm. In anderen Einsatzgebieten wie der Medizin kann ein guter Sichtschutz erforderlich sein. In Fabrikhallen oder bei mobilen Panel-PCs braucht es oft besonders helle Displays, die wir ab Werk an Ihre Anforderungen anpassen können. Kontaktieren Sie einfach unsere persönliche Beratung - und wir finden für Ihre Panel-PCs das ideale Display.

Größe / Auflösung

Unsere Panel-PC-Palette reicht von kleinen 7"-Displays mit einer geringen Auflösung von 800x480 Pixel, die gerne in Schaltkästen verbaut werden; bis zu 55" großen Bildschirmen mit Full-HD-Auflösung (1920x1080 Pixel), die etwa im In-Store-Marketing glänzen. Wo auch immer Sie Ihren Panel-PC einsetzen wollen, wir haben das passende Display mit der richtigen Auflösung für Sie.

Sichtschutz

Der erforderliche Sichtschutz für Ihren Panel-PC kann entweder über Folien oder über einen seitlichen Sichtschutz gewährleistet werden. In unserem Sortiment bieten wir aufklebbare und entfernbare Sichtschutz-Folien die - hartbeschichtet oder schmutzabweisend - höchsten Anforderungen genügen. Darüber hinaus fertigen wir unterschiedlichste Sichtschutz-Anbauten nach Maß und Bedarf.

Anti-Reflektionsschutz

Durch die Sonne oder die Beleuchtung verursachte Reflexionen können das Arbeiten mit Panel-PCs empfindlich stören und die Produktion beeinträchtigen. Unsere speziellen Reflexschutzfolien verhindern diese Störungen und schützen die Bedienbildschirme überdies vor mechanischen Beschädigungen wie Kratzern. Die Funktionsfähigkeit der Displays bleibt dabei in vollem Umfang erhalten, sodass am Ende die Effizienz Ihrer Arbeitsprozesse steigt.

Tageslichtdisplays

Displays von Panel-PCs, die dem grellen Tageslicht ausgesetzt sind, müssen besonderen Ansprüchen genügen. Unsere Tageslicht-Displays erfüllen diese Anforderungen. Sie sind unter allen Beleuchtungsszenarien voll funktionsfähig und schonen das Auge.

Verstärktes Glas / Sicherheitsglas

Egal wo und wofür Sie Ihren Panel-PC einsetzen, wir haben das passende Glas dafür. Zum Beispiel verstärktes Glas in verschiedenen Härtegraden oder Sicherheitsglas in unterschiedlichen Sicherheitsklassen. Weitere Details erfahren Sie bei einem Gespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Individualisierung

Das Gleiche, nur in grün!

Panel-PCs müssen in Bezug auf ihre Hardware, ihre Schnittstellen und ihre Widerstandsfähigkeit den höchsten Ansprüchen genügen. In vielen Fällen aber stellt der Einsatz auch besondere Anforderungen an das Aussehen oder die Klassifizierung. Unsere erfahrenen Mitarbeiter finden für Sie hier die passende Lösung.

Auf Wunsch können wir Ihre Panel-PCs z.B. in verschiedenen Farben oder Materialien liefern, mit Ihrem Firmenlogo versehen und alle erforderlichen Zertifizierungen bereitstellen. Wir arbeiten seit Jahren eng mit verschiedenen Herstellern zusammen, die Ihre Wünsche rasch und kompetent umsetzen können. Sprechen Sie mit unserem Vertrieb. Er wird Ihnen gerne ein faires Angebot für einen Panel-PC nach Maß unterbreiten - auch bei kleinen Stückzahlen.

Individualisierungen

  • Zertifizierungen
  • Material
  • Farbe
  • Ihr Firmenlogo
  • Zusatzgehäuse

Performance

Performance nach Maß!

So vielfältig wie die Einsatzgebiete von Panel-PCs, so unterschiedlich sind auch die Ansprüche an deren Rechenleistung. Unsere Panel-PCs sind deshalb mit den verschiedensten CPUs bestückt, bspw. den besonders sparsamen ARM-Prozessoren, die gerne in Schaltschränken verbaut werden; den CPUs aus der hocheffizienten Intel® Atom™ Reihe, die ihre Stärken insbesondere bei lüfterlosen Panel-PCs in der Gebäudeautomation oder im Digital Signage ausspielen; oder den rechenstarken Intel® Core™ i7 Prozessoren, die sich ideal für den anspruchsvollen Einsatz in der Echtzeit-Datenerfassung oder einer Klinik eignen.

Verschieden und vielgestaltig sind aber auch die Ansprüche an die Festplatten der Panel-PCs. Egal ob Ihnen ein normales Hard-Disk-Drive genügt oder Sie sichere und schnelle SSD's im RAID-Verbund benötigen, wir liefern das perfekte Produkt auch in kleinen Stückzahlen. Selbst Speichererweiterungen sind bei den meisten unserer Panel PCs kein Problem. Je nach Einsatzzweck und Budget wählen wir mit Ihnen zusammen die passende Variante aus, um eine langfristig rentable Investition garantieren zu können.

Prozessoren

  • ARM
  • AMD
  • Intel® Atom™
  • Intel® Core™ Duo
  • Intel® Core™ i3-i5-i7

Laufwerke

  • Hard-Disk-Drive (HDD)
  • Solid-State-Drive (SSD)
  • Solid-State-Drives im RAID-Verbund
  • Secure Digital Memory Card (SD)
  • CompactFlash (CF)
  • CompactFlash ATA Serial Transfer (CFast)

Arbeitsspeicher

  • 256 MB RAM - 32GB RAM

Optionale Schnittstellen

Noch eine Schnittstelle gefällig?

Panel-PCs arbeiten nicht in Isolation, sondern tauschen mit ihrem Umfeld ständig Daten aus. Die Verbindung zur Peripherie erfolgt dabei über die verschiedensten Schnittstellen. Um Ihnen in Bezug auf den Datentransfer einen möglichst großen Spielraum einzuräumen, sind unsere Panel-PCs bereits ab Werk mit allen wichtigen Schnittstellen ausgestattet: von diversen seriellen Schnittstellen über USB 2.0/3.0-Anschlüsse bis hin zum Industrie-BUS und kabelgebundenen oder kabellosen Internetverbindungen wie z.B. die Gigabit-LAN-Anschlüsse oder unsere 3G (UMTS) bzw. 4G (LTE) WLAN-Router, die auch mit höherer Leistung verfügbar sind.

Sollte dem Panel PC Ihrer Wahl ein Anschluss fehlen, ergänzen wir nach Möglichkeit die gewünschte Schnittstelle gerne zeitnah und kostengünstig. Auch die Abänderung von Kabellängen oder die Integration zusätzlicher Laufwerke - z.B. SD, CF oder Cfast - ist kurzfristig möglich. Ihr persönlicher Ansprechpartner findet für alle Anforderungen die adäquate Lösung.

Änderbare Schnittstellen
  • USB 2.0 / 3.0
  • Serielle Schnittstellen
  • Industrie-BUS
  • Gigabit Lan (GLAN)
  • Wireless LAN (WLAN) mit verschiedenen Antennen
  • 3G (UMTS) / 4G (LTE)

Sonderlösungen

Können wir nicht - gibt es nicht!

Unser breitgefächertes Angebot an Panel-PCs umfasst mehrere Produktserien, die für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete gerüstet sind: vom Steuerterminal bis hin zur sensiblen Umgebung einer Klinik. Es liegt aber in der Natur der Sache, dass Serienprodukte nicht für jede Sonderanwendung geeignet sind. Deshalb bieten wir zusätzlich ein umfassendes Portfolio an Sonderlösungen an. So sind viele unserer Sondermodelle aus unseren Serien Hygrolion und Panelmaster mit verschiedenen IP-Schutzklassen erhältlich und damit besonders widerstandsfähig gegen Säuren, Reinigungsmittel und Strahlwasser. Sie werden z.B. als Prozessteuerungsrechner in der Herstellung oder als Gastronomie-Terminals verwendet. Andere Panel PCs der Hygrolion Produktschiene sind für den Einsatz im Outdoor-Bereich bzw. in Kühlanlagen adaptiert. Sie sind unempfindlich gegen extreme Temperaturschwankungen (von -25°C bis 60°C) und mechanische Erschütterungen.

Über unsere Sonderlösungen können Sie Ihren Panel-PC also schnell und effizient an alle Anforderungen anpassen. Selbst unübliche Kabellängen oder individuelle Änderungen an der Stromversorgung setzen wir rasch um. Wenn Sie in unserer Auswahl nicht fündig werden, kontaktieren Sie einfach unseren Vertrieb. Unsere Berater erarbeiten mit Ihnen dann umgehend eine maßgeschneiderte Lösung.

Unsere Sonderlösungen:

  • IP-Schutz
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • Outdoor-Einsatz

Touchscreens

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der gängigen Touchscreen-Technologien:

Resistive Touchscreens

Resistive Touchscreens reagieren auf Druck und können so nicht nur mit bloßen Fingern, sondern auch mit Arbeitshandschuhen bedient werden. Unsere Panel-PCs mit resistiven Touchscreens eignen sich deshalb besonders für den Einsatz in rauen, schmutzreichen Umgebungen wie im Anlagen- oder Maschinenbau, wo hohe IP-Schutzklassen erforderlich sind. Darüber hinaus zeichnen sich resistive Touchdisplays auch durch ihre geringen Anschaffungskosten und ihre hohe Energieeffizienz aus. Die weit gefächerten Einsatzgebiete dieser Technologie findet man unter anderem dank des leicht realisierbaren IP Schutzes im Maschinen- und Anlagenbau, in der Gebäudeautomation, in Produktionsstraßen, in der mobilen Datenerfassung, in All-In-One Computern, Multimediasystemen von Automobilherstellern und im Point-Of-Sale (POS).

Die resistive Touchscreen-Technologie arbeitet hierbei mit zwei leitfähigen Schichten, wobei eine Lage aus einer Polyesterscheibe und die andere meist aus Glas oder Kunststoff besteht. Diese beiden Scheiben haben durch den Einsatz von Abstandshaltern (Spacer Dots) immer einen bestimmten Abstand zueinander und sind mit einem leitfähigen Material beschichtet. In den resistiven Touchscreens unserer Panel-PCs kommt etwa Indiumzinnoxid zum Einsatz. Wird der Touchscreen dann berührt, ändert sich punktuell der Abstand zwischen den Scheiben und damit auch der Widerstand. Durch das ständige Messen der unterschiedlichen elektrischen Spannungen kann am Ende die exakte Position des Druckpunktes bestimmt werden.

Multi-Touch-Technologien

Die Multi-Touchsreen-Technologien gliedert man in die "Oberflächen-kapazitiven-Touchscreens" und die "Projiziert-kapazitiven-Touchscreens". Sie zeichnen sich grundsätzlich dadurch aus, dass sie mehrere Berührungspunkte simultan erfassen können.

Oberflächen-Kapazitive-Touchscreens

Unsere Panel-PCs mit Oberflächen-kapazitiven-Touchscreens reagieren nicht nur auf Druck, sondern bereits auf einfache Berührung. Diese Displays eigenen sich besonders für Panel-PCs am Point-of-Sale, im Bankwesen, in der Gastronomie oder in der Medizin. Unsere Oberflächen-kapazitiven-Touchscreens zeichnen sich dabei durch ihre hohe Sensitivität und ihre lange Lebendauer aus. Zudem bleiben sie bei geringen Beschädigungen oder Verunreinigungen voll funktionsfähig. Oberflächen-kapazitiven-Touchscreens bestehen dabei aus einer mit Metalloxid beschichteten Folie, die auf eine Glasscheibe aufgebracht ist. Elektroden erzeugen in dieser beschichteten Folie ein harmonisches elektrisches Feld. Wird der kapazitive Bildschirm berührt, entsteht ein Stromfluss, der am Rand gemessen werden kann. Ein verbauter Controller errechnet aus dem jeweils gemessenen Spannungsabfall schließlich die exakte Position der Berührung.

Projiziert-Kapazitive-Touchscreens (PCT/PCAP)

Projiziert-kapazitive-Touchscreens haben grundsätzlich dieselben Vorzüge wie Oberflächen-kapazitive-Displays und sind so für die gleichen Anwendungsgebiete geeignet. Allerdings können Sie aufgrund eines anderen Aufbaus deutlich dünner gefertigt werden. Der Grund dafür ist: bei ihnen sind die Sensoren auf der Rückseite montiert, während bei den Oberflächen-kapazitiven-Displays die Elektroden in der Bildschirmumfassung sitzen.

Diese Touchscreen-Technologie arbeitet mit zwei rasterförmigen, ITO-beschichteten Lagen aus Polyethylen oder Glas, die ein elektrisches Feld erzeugen. Da die beiden Schichten direkt mit dem Sensor verbunden sind, wird jede Berührung unmittelbar auf das elektrische Feld projiziert. Die dabei verursachte Kapazitätsänderung lässt sich genau erfassen, wobei auch mehrere Berührungspunkte erkannt werden können.

Weitere Touch-Technologien

Falls Sie Ihre Panel-PCs in einem ganz speziellen Anwendungsgebiet einsetzten und eine andere Touchscreen-Technologie benötigen, kontaktieren Sie einfach unser freundliches und hochqualifiziertes Beraterteam. Wir haben nämlich noch weitere Panel-Technologien im Angebot, die bspw. akustisch bzw. per Infrarot-Technologie bedient werden können.

Zubehör

Standard oder Individuell?

Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir in den vergangenen Jahrzehnten eine Vielzahl verschiedener, hochrobuster Halterungen für z.B. Barcodescanner und RFID-Reader (z.B. Mifare oder Legic) entwickelt und hergestellt. Ob Standardhalterung oder maßgeschneiderte Sonderanfertigung, bei uns finden Sie die passende Lösung, um Ihr Zubehör stets griffbereit an Ihrem Panel-PC zu befestigen. In der Industrie und Lagerverwaltung spielt überdies die Mobile Datenerfassung (MDE) eine immer wichtigere Rolle. Mit unserem vielseitigen Sortiment an variablen Handgeräten - bspw. von Herstellern wie Datalogic, Honeywell, Zebra oder CipherLAB - werden wir der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Geräten für die mobile Datenerfassung gerecht. Unser spezielles Zubehör kommt in industriellen Anwendungen wie an vielen Terminals zum Einsatz. Auch hier können wir Ihnen bereits bei kleiner Stückzahl ausgesprochen faire Preise bieten. Über Vorteile und Einsatzmöglichkeiten beraten wir Sie gerne im Detail.

Zubehör für:

Alle Preise exkl. MwSt, zzgl. Versandkosten. Lieferung nur an gewerbliche Kunden.